Basiskurse

Tagesseminare für Gemeindeleitungen
und Mitmacher in Gemeinden

Es geht um Gemeindeentwicklung

Wir wollen mit Gemeinden missional denken über ihre Kultur, ihren Kontext und ihre Zukunft. Neben unseren Seminaren bieten wir Begleitung für Gruppen bei der Umsetzung konkreter Projekte und Ideen. 


Vision and Mission 

mit Andreas Schröter

Created with Sketch.

Inhalt: 

  • Biblische Beispiele von Menschen mit Vision und einer Mission 
  • Die positiven Auswirkungen eines Lebens mit Vision
  • Biblische Beispiele von Mission Statements


Zielsetzung:

  • Verstehen, wie eine klare Vision dein Leben und das Leben deiner Gemeinde inspiriert und bereichert
  • Dein persönliches „Mission Statement“ formulieren


Nutzen:

  • Mehr Zielgerichtetheit und „Frucht“ in deinem Leben und in dem Leben deiner Gemeinde

Leiterschaft

mit Christoph Landes

Created with Sketch.

Inhalt:

  • Biblische Gedanken zu Leiterschaft
  • Der fünffältige Dienst als Gemeinde- und Leitungsmodell
  • Entwicklungsphasen einer Organisation
  • Leitung als strategische Aufgabe
  • Leitung – andere anleiten
  • Meine Leiter-Persönlichkeit


Zielsetzung:

  • Leitung und Verantwortliche der Gemeinde finden einen gemeinsamen Ansatz, wie sie Leitung in der Gemeinde Leben.
  • Klarheit in der eigenen Leitungsbegabung und Berufung finden


Nutzen: 

  • Ein gemeinsames Modell für Leitung verringert Reibungsverluste im miteinander. 
  • Zielgerichtete Leitung wird erleichtert.
  • Begabungen können besser eingesetzt werden. Dadurch wird Leitung effektiver, entspannter und macht mehr Freude

Entscheidungsprozesse

mit Christoph Landes

Created with Sketch.

Inhalt:

  • „Tradition“ von Entscheidungsprozessen in der eigenen Gemeinde
  • Positionen und Interessen bei Entscheidungsfindungen – Sachbezogen verhandeln
  • Wer trifft welche Entscheidungen: Transparenz im Entscheidungsprozess
  • Bei Entscheidungen auf Gott hören. Bibel als Richtschnur.
  • Moderation und Sitzungsleitung
  • Konflikteskalationsstufen - Konfliktsteuerung
  • Heiße und Kalte Konflikte
  • Persönlicher Konfliktstil
  • Vom Konflikt zur Lösung


Zielsetzung:

  • Entscheidungsprozesse transparent gestalten
  • Mit Gottes Wirken rechnen
  • Ansätze zur praktischen Gestaltung von Entscheidungsprozessen
  • Hilfe zur Einschätzung von Konflikten
  • Erkenntnisse zu Konfliktsteuerung


Nutzen:

  • Gemeinsame Reflektion von Entscheidungsverfahen in der eigenen Gemeinde – dadurch können Ansätze für effektivere Entscheidungen und Delegation von Entscheidung gewonnen werden. 
  • Motivation und Verantwortung wird gestärkt, wenn Mitarbeiter (mit)entscheiden) können
  • Gott hat die besten Ideen
  • Konfliktsteuerung kann Schaden begrenzen; Konflikte als Anzeichen für Veränderungspotential sehen
  • Eine gemeinsame Haltung zum Umgang mit Konflikten hilft bei Lösungsansätzen



Jüngerschaftskultur

mit Timo Doetsch und David Stutzman

Created with Sketch.

Inhalt:

  • Biblische Grundlagen
  • Das Jesus Modell
  • Huddle Methode - Jüngerschaft im Lerngruppen
  • Eine Jüngerschaftskultur aufbauen  


Zielsetzung:

  • Relevanz der Jüngerschaft für unseren nachchristlichen Kontext verstehen.
  • Praktische Ansätze lernen, um Jüngerschaft in unserem eigenen Leben zu üben, um anderen Jüngerschaft beizubringen und um Jüngerschaft in unseren Gemeinden zu integrieren.


Nutzen:

  • Jüngerschaft stärker in unseren Alltag integrieren
  • Klarere Ansätze zur Jüngerschaft in unserer Beziehung zu anderen
  • Einwickelung ein Jüngerschaftskultur in unseren Kirchen



Missionales Leben

Mit Andreas Schröter

Created with Sketch.

Inhalt:

  • Biblische Grundlagen
  • Inkarnatorisch denken lernen
  • Die Spannung des „sendenden“ und des „inkarnatorischen“ Impulses
  • Das Vorbild von Jesus
  • Missionale Grundhaltungen
  • Missionale Praktiken
  • Im Windschatten von Jesus unterwegs sein


Zielsetzung:

  • Einen missionalen Lebensstil im Alltag leben lernen
  • Menschen im eigenen natürlichen Umfeld für Jesus erreichen
  • Dazu beitragen, dass die Gemeinde, zu der du gehörst, eine stärkere missionale Ausrichtung bekommt


Nutzen:

  • Mehr „Jesusmäßig“ unterwegs sein
  • Erleben, wie Menschen in deinem natürlichen Umfeld anfangen, sich für Jesus zu öffnen